Die digitale Bühne für Kunst-, Musik- und Theaterensembles

1
2
3
4
5
6
1

Zeitsynchrones akustisches und optisches Metronom mit Playback-Funktion (z.B. Klavierbegleitung)

2

Mehrere Audio- und Video-Geräte pro Account gleichzeitig verwenden, auch im Ganzkörper-Hochkantformat, bei freier Anordnung der Videos auf dem Bildschirm

3

Vertikale Pegelanzeigen neben den Videobildern zur optischen Kontrolle der Lautstärken

4

Großzügige vertikale Lautstärkeregler ermöglichen ein genaues Mischen der Lautstärken

5

Instrumente und Mikrophone lassen sich über ein externes Audio-Interface als zusätzliche Audioquelle hinzufügen

6

Ein geteiltes virtuelles Mischpult, um zentral für alle Teilnehmer die Lautstärken zu regulieren (Klangregie)

Probe und Aufführung live online

Eine Audio-Video-Konferenzschaltung für Kunst-, Musik- und Theaterensembles, um von verteilten Orten online zu proben und live auf einer digitalen Bühne vor Publikum im Internet aufzutreten – mit überschaubarer benötigter technischer Ausstattung und kostenfrei für Mitglieder der Partnerverbände.

Was unterscheidet die Digitale Bühne von anderen audiovisuellen Konferenzdiensten?  – Einen Überblick über alle geplanten und in der Entwicklung befindlichen Funktionen bietet diese Seite:

Derzeit befinden sich unsere Prototypen in einem Testlauf. Hier ist eine Anleitung zu den drei Test-Versionen verfügbar